Merkwürdige Dialoge (32): Bieber Fieber

Im Zuch. Mittelaltes Paar, schräg gegenüber.

Sie (mit Blick auf eine Zeitungsrückseite): Ich weiß nicht was die Mädchen alle an diesem Kind finden.
Er: An wem?
Sie: Justin Bieber. Die spinnen doch alle, wie sie dem hinterher kreischen und in Ohnmacht fallen.
Er setzt einen mahnenden Blick auf und fixiert sie damit.
Sie: Was ist denn?
Er: Was hast du damals bei den Beatles gemacht? Du hast ihnen hinterhergekreischt und bist in Ohnmacht gefallen.
Sie: Ich bin NIE in Ohnmacht gefallen.

Stille. Das Gespräch scheint beendet. Plötzlich, drei Minuten später:

Sie: Wir wollten damals wenigstens noch schmutzigen Sex mit denen haben. Wenn ich vor Ringo gestanden hätte, der hätte seine Hose nicht lange anbehalten. Und wenn die dummen Gören jetzt vor Justin Bieber stehen, dann formen sie Herzchen mit ihren Händen und holen ihr Handy raus und fotografieren ihn. Da ist irgendwas schief gelaufen in der Erziehung.

Advertisements

2 Gedanken zu “Merkwürdige Dialoge (32): Bieber Fieber”

  1. Was ist denn jetzt ein mittelaltes Paar ? 30? 40? 50? 60? Alles ist möglich. Aber das Gespräch über die Beatles lässt vermuten, dass sie eher schon 70 sind. Und da kennt man ja wohl kaum mehr Justin Bieber. Aber trotzdem nette Anekdote!

Meine wichtige Meinung hierzu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s