Grasnarbenrelevanz

Ich wurde davon unterrichtet *hust* dass jemand *räusper* einen Wikipedia-Eintrag über mich verfasst hat. Eine lustige Angelegenheit war das. Schon zwei Minuten, nachdem ich ihn morgens gegen 3 Uhr gespeichert hatte, lag ein sogenannter Schnelllöschantrag eines besonders engagierten Exkludisten vor.
Seine Begründung las sich recht überzeugend:

„Offensichtlich irrelevanter SD“

Vielleicht hätte er noch klarmachen sollen, was SD bedeuten soll, aber unter den Redakteuren Leuten mit viel Zeit, die in der Wikipedia Artikel prüfen und diskutieren, schien das wohl klar zu sein. Nach einigem Grübeln bin ich über „Seniorendrücker“ (vgl. Drückerkolonne) und „Superdepp“ bei „Selbstdarsteller“ angekommen. Klingt plausibel. Und: Recht hat er! Das ist immerhin mein Job.

Dann wurde es spannend. Der Schnelllöschantrag wurde von irgendeinem Vorgesetzten (Admin) abgelehnt und der Artikel stand für sieben Tage zur „einfachen“ Löschdiskussion. Ein Glück! Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt.

Ich hoffe weiterhin nicht, dass jede Löschdiskussion unter Wikipedianern so emotional geführt wird, wie die meine – im Sinne ihres Seelenheils.
Einige (selbstredend anonymisierte) Auszüge:
  • „Löschen, man muss ja mal die Kirche im Dorf lassen.“
  • „In der kleinen Clique gehört er nicht in die erste Reihe und nur die wären, wenn überhaupt, relevant.“
  • „… wenn man eine 100seitige Broschüre überhaupt als Werk betrachten möchte.“
  • „Wie sehn die die R[elevanz]-Kriterien für Poetry-Schlammer aus? Und was ist das überhaupt?“
  • „… außer dass er auf Dorfveranstaltungen aufgetreten ist und wahrscheinlich unrelevante Priese gewonnen hat …“
  • „Grasnarbenrelevanz“

Der Löschantrag wurde dann übrigens abgelehnt, der Artikel von irgendwelchen Menschen wild bearbeitet und es steht jetzt online. Hihi.

Advertisements

5 Gedanken zu “Grasnarbenrelevanz”

  1. Nur nicht ärgern lassen, denn als Slamer darfst du ruhig im Wiki stehen, warum auch nicht? Wo du deine Preise gewonnen hast und welchen Wert die haben, ist das eigentliche, was irrelevant ist 😉

    1. Ich hab schon bei Kollegen verfolgt, wie das lief. Und da ich die Relevanzkriterien für Autoren erfülle, war mir klar, dass es nicht gelöscht werden würde und ich habe die Diskussion amüsiert verfolgt, ohne mich einzubringen oder mich aufzuregen. Das haben die schon ganz allein durch gegenseitige Sticheleien geschafft. Ich war nur Starthilfe.

Meine wichtige Meinung hierzu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s