Define Bavaria!

Some say, what defines us is something as simple as „Servus“ and „Servus“.

(Christian Ritter, 1. Bayerischer Meister im Poetry Slam, in ehrerbietender Anlehnung an Shane Koyczan.)


Servus.

Und so wäre auch schon unterschwellig die Nachricht an die sicher nicht mehr allzu zahlreichen Unwissenden übermittelt: der BayernSlam in Regensburg am vergangenen Wochenende war nicht nur organisatorische eine runde und perfekte Sache, sondern verlief gerade für mich auch recht erfolgreich.

David Friedrich in der U20-Kategorie und ich bei den Großen wurden zu den ersten Bayerischen Meistern in der Geschichte des Poetry Slams gekürt. Klingt gut, ne?

Das Problem an der Sache ist, dass ich das Blog nun umbenennen muss. „Famous for being second best“ trifft es nicht mehr ganz. Immerhin bin ich nun nicht nur Meister von Regensburg. Nein, auch von Nürnberg, München, Schweinfurt, Forchheim, von GANZ BAYERN!
Nicht erschrecken, hier im Freistaat versteckt man seine Triumphe nicht, ich war neulich in persona dabei, auf dem Marienplatz, da habe ich mir das abgeschaut.

Vielen Dank, liebes Regensburg, dass du mich anscheinend magst, extra erwähnt sei die Jury von Samstagabend und die 0,2 Punkte Abstand, die mich am Ende vor Moritz Kienemann schoben. Der kann dann gerne nächstes Jahr gewinnen, in Augsburg oder Bamberg.

Und was mache ich jetzt so? Am Donnerstag steht die Uraufführung meines Textes „Christian Ritter Siegertyp“ in Nürnberg an, am Wochenende geht’s nach Hamburg zum Kampf der Künste Finale und dann werde ich mal intensivst an meine Diplomprüfungen denken.
Neben den Titeln „deutscher Vizemeister“ und „bayerischer Meister“ wird sich „Diplom-Germanist“ doch gar nicht schlecht machen.

Servus.

Advertisements

Meine wichtige Meinung hierzu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s