Weißer als weiß

Es gibt da so ein allgemeingültiges Motto:

Wenn der Inhalt scheiße ist, muss wenigstens die Verpackung geil sein.

Umgesetzt wird es etwa in der Musikbranche. Jeder weiß ja, dass jeder schlechte Text mit mittelmäßiger Musik drum rum anhörbar wird.

Nach dem gleichen Prinzip funktioniert zum Beispiel die gesamte Kosmetikindustrie. Oder Plakatwerbung für Bundesländer.
Nur Niedersachsen hat das nicht ganz verstanden und wirbt immer noch mit der Scheiße selbst.

Egal.

Ich hab übrigens ein neues Blogdesign.

Advertisements

2 Gedanken zu “Weißer als weiß”

Meine wichtige Meinung hierzu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s