Merkwürdige Dialoge (12): Klingeling

Ich düse im Sauseschritt mit meinem abgefahrenen Bike den Fahrradweg parallel zum Gehsteig entlang. Der Weg wird von mitteljungen gepflegten Damen (= Wechseljahr-belastet) blockiert, die sich rege austauschen – ohne Fahrrad („Und dann hat Sie drauf g’sagt …“).
Um mir Aufmerksamkeit und Platz zu verschaffen, greife ich zum naheliegenden Mittel: klingelingeling.
Sie behäben sich zur Seite und denken, ich könnte sie nach meinem rasanten Vorbeirauschen nicht mehr hören …

Dame 1: Kann der nicht ausweichen?
Dame 2: Scheiß Fahrradfahrer!

Wären die Rollen anders verteilt gewesen, hieße es wieder: „Die Jugend hält sich nicht an die Regeln und ist unverschämt. Keinen Respekt mehr! Total verkommen das Dreckspack.“

Ich würde sowas niemals sagen.

Advertisements

Meine wichtige Meinung hierzu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s