Sponsor gesucht!

Eben ists mir bei der kritischen Durchsicht der eigenen Interneterzeugnisse aufgefallen: Ich bin gar nicht mehr der „SOPHISTicated Artist“. Der hübsche Banner hier gleich links hat die letzten Monate darauf verwiesen. Ich lasse ihn noch ein paar Tage stehen, weil ich mich so daran gewöhnt habe. Er putzt ja auch irgendwie.

Die Nürnberger SOPHIST Group hatte mich 2008 zum firmeneigenen „Künstler des Jahres“ erkoren. Nach einem Bildhauer wurde mir diese Ehre als zweitem Menschen überhaupt zuteil und hoffentlich wird diese nette Tradition auch in Zeiten der Wirtschaftsflaute weitergeführt.

Gebracht hat es mir zwei fantastische Auftritte in einer Cocktailbar und einem Fünfsternehotel und einen nicht näher zu beziffernden Geldsegen. Dafür habe ich gerne ab und an das Firmenlogo auf Slams spazierengetragen.

Wer nun ungehalten und rotgesichtig aus seinem klapprigen Bürostuhl hochfährt, die Faust dabei auf den Tisch knallt und ausruft „Der hat sich verkauft!“ dem möchte ich entgegnen: Ja, und ich tu es gerne wieder.

Also, liebe freie Wirtschaft, hergehört: Für 2009 habe ich noch kein Sponsoring Agreement geschlossen. Selbst dem Eismann-Konzern, der meine Anfrage unbeantwortet versickern ließ, als ich ihm meine Eismann-Trilogie mit der Bitte nach Mützen und einem Paket Flutschfinger zukommen ließ, gebe ich eine zweite Chance. Gerne fungiere ich auch als Werbeträger für die französische Tabakindustrie, schwedische Möbelhäuser, frische Vollmilch oder nichtverstaatlichtes Glücksspiel. Oder wir machens einfach so wie letztes Jahr: eine Firma mit einem mir bislang völlig unbekannten Tätigkeitsbereich, das ist wie ein Überraschungsei . . . die Schokoladenindustrie darf sich übrigens auch gerne melden.

Advertisements

Meine wichtige Meinung hierzu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s