Nun bin ich der Ex

Neulich hat mir eine meiner Ex-Freundinnen aus Jugendtagen über eine dieser neuartigen Online-Communities mitgeteilt, dass sie, seit sie mich im Fernsehen gesehen hat, damit angibt, dass sie mal mit mir „zusammen war“, mit 15 oder so. Recht so! Es kann also durchaus positive Aspekte haben, der Ex zu sein.

Meine Beziehung zum Titel „bester Slammer Frankens“ ging gestern jäh in die Brüche. Mimi Meister hat ihn mir ausgespannt, es war wirklich dramatisch. Jetzt bin ich gleichzeitig der Ex und der Vize, alles wird viel komplizierter, und ich weiß gar nicht, ob ich ihn noch so richtig mag. Naja, da müssen wir eben durch, man kann ja vielleicht mal wieder anbandeln nach einer gewissen Zeit. Hoffentlich wird er solange gut behandelt.

[ Den ausführlichsten Nachbericht, wenn auch nicht mit den besten Bildern, gibts hier. ]

Advertisements

8 Gedanken zu “Nun bin ich der Ex”

  1. Ich versprech dir, dass ich ganz lieb sein werde und den Titel lieben und ehren werde bis dass der nächste Slammer kommt:)
    Und ihr könnt doch Freunde bleiben;)

  2. Wenn wir uns mal wieder sehen, will ich aber auch mit ihm allein sein.

    Gleich den nächsten Titel hinterher: Schnellster Kommentar auf Egomania. Glückwunsch!

  3. Ich versprech dir, dass ihr Zeit für euch haben werdet, wenn wir uns das nächste Mal sehen;) Dann könnt ihr eure Beziehung nochmal überdenken und bereden, wer wem mehr weh getan hat bei der Trennung:)

  4. Du hast recht .. die Bilder sind nicht gerade prächtig.. aber dies bekräftigt mich noch mehr ein wenig Geld in die Hand zu nehmen und mir ne vernünftige Digicam zu holen …

    Wenn das Leben heutzutage nur nicht so teuer wäre…

    Gruß Tobias
    (hört gerade Johanna Zeul – die ist mal echt irre)

  5. Michls Kommentar hat mich auf die Idee gebracht, ein All-Time-Frankenslam-Ranking einzuführen, bei dem natürlich jemand, der einmal Erster und einmal Zweiter war, recht spitzig dastehen würde.

    Die beste Idee, die ich jemals hatte. Zumindest in den letzten 10 Minuten.

Meine wichtige Meinung hierzu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s