Zehn Dutzend Bilder vom Würzburger Slam

Die Überschrift ist total übertrieben, es sind nämlich nur 118 Bilder. Wie kommen wir in den Genuss? Claudia war da, beim Highlander letzten Sonntag, Claudia, die keinen Schäferhund hat und der berüchtigte Slamaniac ist. Sie war Poetenfee und hat fotografiert und ich wünschte mir, ich wäre „damals“ schon so schön braun (rötlich) im Gesicht gewesen wie jetzt. Fahrradtour olé!

Anschauen kann man sich die visuellen Meisterwerke in Claudias Fotoatelier.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zehn Dutzend Bilder vom Würzburger Slam”

  1. Ich muss allein beim Gedanken an den etwas irritierten Pfarrer schon lachen. (Ich drücke die Daumen, dass der Kerl nicht so drauf ist wie Jorge de Burgos.. 😉 )
    Viel Spaß wünsche ich! Und nochmal: Herzlichen Glückwunsch zum Highlandersieg!

Meine wichtige Meinung hierzu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s