Angst vor Thadeusz

Eben lief die letzte Sendung der zweiten Staffel des WDR Poetry Slams. Ich öffnete mir ein leckeres Malzbier, setzte mich brav vor den Fernseher und sah zu. Dann bekam ich etwas Angst:

In nicht mal zwei Wochen werde ich auch wieder da sitzen, von 14 Kameras umringt, und mir eine Frage von „Gentlemanboxer“ Jörg Thadeusz stellen lassen dürfen, bevor ich auf die Bühne darf. Auf den Auftritt kann man sollte man sich ganz gut vorbereiten, aber auf DIESES GEFRAGE …
Wenn wieder jemand rumschnipselt und das bei YouTube einstellt und wir wieder so aneinander vorbeireden wie beim letzten Mal – das hinterlässt ja auch Eindruck. Aber ich hätte da ne Lösung:

Da ja zumeist irgendwas zur Sprache kommt, was im Internet auffindbar ist, schlage ich vor, liebe WDR-Informationsbeschaffer, eine der folgenden Fragen auszuwählen:

  • „Mensch, Christian, jetzt hast du schon dein zweites Buch geschrieben!?“
  • „Und, wie geht’s so? Fühlst du dich wohl?“
  • „Ich hab mal in deinen Blog geschaut, war fasziniert, und da fiel mir auf …“
  • „Möchtest du dir selbst eine Frage stellen? Oder mir?“

Deal or No Deal?

Advertisements

2 Gedanken zu “Angst vor Thadeusz”

  1. Tatsächlich? Ich hatte so was im Kopf wie nahtloser Übergang von WDR Slam zu Kuttners Slam Tour und die hat gestern angefangen, hab ich wo gelesen.

    Was mich in dem Glauben bestätigt hat, war die Doppeldeutigkeit des Titels „letzte Sendung“ auf der WDR Slamseite … ziemlich doof, so im Nachhinein.

    Also: Das „letzte“ in meinem Beitrag da oben ist im Sinne von „zuletzt gelaufen“ zu verstehen. Auch wenn sichs dann reichlich komisch anhört.

Meine wichtige Meinung hierzu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s