Erlangen Shootout

Nach fast drei Wochen endlich mal wieder geslammt. Am Freitag wurde ich angerufen, ob ich nicht in Erlangen mitmachen möchte. Da hab ich nicht sonderlich lange überlegt, weil ich froh war, dass mich nach der Absage von Südwild mal wieder jemand auftreten lassen wollte. Ich lasse mich ja lieber bitten statt selbst zu fragen. (Wenn ich Smiley-Fan wäre, würde hier eines stehen.)

Gut, also ab nach Erlangen. Obwohl das mein, geschätzt, zehnter Slam dort war bin ich das erste Mal mit dem Zuge angereist, um maximal Zeit für den Konsum des Buchs „Slam“ von Nick Hornby abschöpfen zu können (ich lese das NICHT des Titels wegen, muss aber eingestehen, dass ich deshalb darauf aufmerksam wurde).

In der Konkurrenz waren sowohl regionale als auch alte Bekannte von außerhalb versammelt, neben Peter Parkster und Frau Wortwahl standen Dorian Steinhoff und Micha-El Goehre auf dem Menu (und viele viele andere). Letzterer hat dann auch gewonnen, nämlich mit dem legendären Kaffee-Text. Hier ein visueller Eindruck:

goehre_erlangen.jpg

Das in seiner Hand ist übrigens keine mutierte Gurke, das ist seine Hand.
Und das an seinem Körper ist nicht das SELBE Shirt wie meines, sondern das GLEICHE. Hier ein Beweis aus meiner langhaarigen (und augenscheinlich unrasierten) Zeit:

slampppgruen.jpg

Natürlich sind meine langen Haare nix im Vergleich zu Goehres langen Haaren, dennoch kann ich (leider) nicht behaupten, ich hätte deshalb verloren. Nee, so einfach ist das Business ja nich. Ich war nicht mal in seiner Vorrunde, sondern wurde von Peter Parkster in der ersten Runde rausgekickt. Aber so was von knapp ey, Alder…

Da jedoch meine altbewährte Erlanger Taktik besagt, immer am Ende der ersten Runde zu starten, um im Fall der Fälle während der zweiten Vorrunde und des Finales möglichst viel Freibier konsumieren zu können … bin ich jetzt müde. Gute Nacht!

Advertisements

5 Gedanken zu “Erlangen Shootout”

  1. war das jetzt zu kompliziert gepostet?
    es macht spass hier zu lesen und ich brauch zeit um mich durchs archiv zu wühlen.
    einfach gehts nicht zu erklären.

    okay?

Meine wichtige Meinung hierzu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s