Wir haben Neunzehnhundert…

Das neue Jahr hat gerade für mich begonnen. Ich habe meinen Wandkalender ausgetauscht. Jetzt dringt 2008 viel realistischer in mein Bewusstsein. Vor allem die vielen Weißflächen, die es zu füllen gilt.

Es kommt mir allerdings so vor, als würde 2008 nicht so großartig werden wie 2007. Vor allem nicht so groß, so artig vielleicht. Denn einen Wandkalender in derselben Luxusgröße wie meinen letzten konnte ich nicht auftreiben. Die Felder sind gerade mal halb so groß. Allerhöchstens. Ich habe schon Angst, mehr als einen Termin pro Tag zu machen, weil die dann nicht in den Kalender passen. Außerdem hat der doofe kleine Kalender jetzt auch noch einen hellweißen Rahmen (von dem alten tollen) um sich rum an der Wand, was ihn noch mickriger aussehen lässt.

Es ist doch sehr überschaubar, dieses Jahr, das auf 80 mal 60 Zentimetern vor mir hängt. Und ich hoffe, dass es irgendwie besser wird, als es (in meiner ursprünglichen Heimat)  angefangen hat.

Advertisements

Meine wichtige Meinung hierzu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s