Slam08 die Erste

In 24 Stunden ist er schon wieder vorbei. Der erste Würzburger Poetry Slam des Jahres, der zeitgleich auch mein erster Slam des Jahres sein wird. Es hätte der zweite sein können, denn am ersten Januar, als ich in Berlin weilte, genauer: in Kreuzberg, war Slam im Kato, das ist in Berlin, genauer: in Kreuzberg. Von meiner Bleibe wären es wohl nur 10 Minuten zu Fuß gewesen und ich wurde sogar von Marc-Uwe Kling höchstselbst gebeten, zu kommen.

So richtig klar wurde mir die entgangene Chance allerdings erst, als der Restalkohol der Nacht dahin schwand und ich mir bewusst wurde, dass ich bereits mehrere Stunden im Auto sitze und von Berlin weg gefahren werde. Ja, erst die frische Luft an der Raststätte Teufelsberg ließ mich wehmütig zurück blicken und über mir eine Denkblase aufploppen, in der stand „Wäre ich doch da geblieben. Uffz!“

Wie dem auch sei, morgen wird dann im akw umso fescher moderiert und möglicherweise schreibe ich gleich noch eine Sacrifice Story zu Ende. Not tun würde es nicht, denn nachdem im Dezember heftigste Improvisation angesagt war, um aus erst 2 und später 5 Poeten alles Verwertbare herauszuquetschen, ist diesmal purer Poetenluxus angesagt: 5 Männer sind dabei. Uuuuund, tatatata, 5 Frauen. Ein Festival der Ausgeglichenheit! Ob an der Abendkasse noch mehr Leute in den Hut wollen? Von zweien glaube ich es zu wissen. Kann also ein langer Abend werden.

Die vorläufige Starterliste findet sich bei Frankenslam. Sonst alles wie immer: Doors open at about 8pm. Wer sitzen will, muss freundlich sein. Oder recht früh anwesend. Die ganze Chose steigt im akw. Bis dancen!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Slam08 die Erste”

Meine wichtige Meinung hierzu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s