Zweitens wie man denkt: Das Buch ist da!

Ich bin wieder genesen. Grund zur Freude! Nicht nur deshalb: DAS BUCH ist aus dem Druck gekommen. Noch habe ich keines in Händen gehalten, doch im Verlagshaus Hellmund liegen Kartons über Kartons mit nur einem Inhalt: halb neu.

covererdbeere.jpg

Am Mittwoch sollten dann auch einige viele Exemplare beim Autor eintreffen – um noch am selben Abend zu Teilen in den Besitz anderer überzugehen. Bei DEM LiteraturEVENT in Bamberg, der Lesebühne im Jazzkeller.

Wie kommt man da nun ran, wenn man es nicht direkt beim Schreiber kauft?

Wie jedes ordentliche Buch ist halb neu selbstverständlich im Verzeichnis Lieferbarer Bücher gelistet und hat eine wunderschöne ISBN, die da lautet 978-3-939103-10-3

Mit diesen Informationen, plus Autor und Titel, sollte man in seiner Buchhandlung des Vertrauens (zum Beispiel dreizehneinhalb in Würzburg oder collibri in Bamberg) ans Werk kommen. Wenn die freundlichen Buchhandelsfachangestellten rumzicken und sagen, es gäbe das Buch nicht, dann bitte dezent und bestimmt darauf hinweisen, dass sie gefälligst online im VLB suchen sollen und nicht auf ihrer CD-Rom vom letztem Quartal. Zur Not kann man das Buch natürlich bequem online beim Verlag bestellen.

Wie irgendwann man angeteased, vor allem für das Klientel gedacht, das sich schon „Weiter oben“ gekauft hat – und um mir nicht den Vorwurf der Intransparenz (?) gefallen lassen zu müssen: Hier die Trackliste von halb neu:

  1. Die Pimps der 1A
  2. Rentner-Style
  3. Entscheidungsfreiheit
  4. Ritter, angenehm
  5. Abzweigung links
  6. Die Rastplatzfrage
  7. Karl kommt
  8. Du warst Deutschland
  9. Weiter oben
  10. Das leise Wimmern des Küchentischs
  11. Erotische Erlebnisse in öffentlichen Verkehrsmitteln, Folge 14
  12. Es ist etwas passiert
  13. Himmel: hier
  14. Macht doch, was ihr sollt
  15. Der Kuchen
  16. Der Tag als Bill den Stecker zog
  17. Zen-Worm
  18. Die Frau und der Schwager
  19. Susi Wichtig (Eismann 1)
  20. All-In (Eismann 2)
  21. Mettmann (Eismann 3)

Nach 111 Seiten ist es dann vorbei.

Advertisements

2 Gedanken zu “Zweitens wie man denkt: Das Buch ist da!”

  1. hach find ich das toll, freu mich schon die ganze Zeit darauf… muss dann gleich so bald wie möglich zum Collibri =)
    schön, dass du wieder gesund bist, Christian ..!
    Alles Liebe DANI

Meine wichtige Meinung hierzu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s